Damit Sie Ihr Lächeln nicht länger verstecken müssen:
Praxis für unsichtbare Kieferorthopädie.

OrthoPulse

swiss smile Zentrum für Kieferorthopädie
Dr. med. dent. Marco Tribò
Fachzahnarzt für Kieferorthopädie CH
Dr. med. dent. Agnes Karadi
Kieferorthopädin

DE / EN
Faebook

Schnarchen ist eine Erscheinung die mit Alter, Körpergewicht, Rauchen und dem Alkoholkonsum zunimmt. Etwa 60% der Männer und etwa 40% der Frauen über 60 schnarchen. Dies führt häufig auch zu schwerwiegenden Beziehungsproblemen. Diese störende Begleiterscheinung lässt sich mit einer entsprechenden vom Zahnarzt angepassten Schnarchschiene /Protrusionsschiene (Somnodent®) leicht beheben.

Oft liegt bei Schnarchern jedoch auch eine schlafbezogene Atmungsstörung vor, die im Unterschied zum Schnarchen die Gesundheit stark bedrohen kann. Die wichtigste Form der schlafbezogenen Atmungsstörungen ist das obstruktive Schlafapnoe-Syndrom (OSAS), bei dem es während des Schlafes zu einem Verschluss der Atemwege in Höhe des Rachens kommt. Die von der OSAS Betroffenen wachen daher nachts oft auf, um in diesen Situationen wieder Luft holen zu können. Auf diese Weise erreichen sie keinen tiefen, erholsamen Schlaf und leiden unter Tagesmüdigkeit. Es wird vermutet, dass etwa ein Drittel der schweren Verkehrsunfälle durch tagesmüde Schlafapnoiker verursacht werden. Darüber hinaus kann die OSAS auch ernste Auswirkungen auf das Herzkreislaufsystem haben.

Grundsätzlich ist bei Verdacht auf OSAS eine Abklärung im Schlaflabor zu empfehlen. In Zusammenarbeit mit dem Schlaflabor kann dieses Gerät bei leichtem bis mittlerem OSAS eingesetzt werden und ist eine komfortablere Alternative zu den sonst üblicherweise verwendeten Beatmungsgeräten.

Wir haben uns auf diesem Gebiet eingearbeitet und entsprechend fortgebildet. Mit einem einfach anzuwendenden Pulsoxymeter wird über Nacht die Pulsfrequenz und die Sauerstoffsättigung im Blut gemessen. Die Auswertung wird Aufschluss darüber geben ob es sich um ein einfaches Schnarchen handelt oder eine OSAS vermutet werden muss. Bei vermuteter OSAS werden die Patienten an einen Schlafmediziner überwiesen.

Mit den Somnodent® Schienen haben wir ein ideales Gerät gefunden das über Jahre problemlos getragen werden und individuell justiert werden kann.

Video
Video2